Fortbildung Supervision und Coaching

ab Oktober 2021 

Fachliche Leitung und Konzeption: Karin Beringer, Elisabeth Hölbling, Helga Ploner, Nicole Lachmann-Diakos
Veranstalter: ÖGATAP und ÖGATAP gGmbH

Diese Fortbildung ist als offene Fortbildungsreihe konzipiert, wodurch die jeweiligen Seminare und Vorträge auch einzeln buchbar sind. Sie richtet sich an graduierte Therapeutinnen und Therapeuten, die Interesse an Grundlagen in Supervision und Gruppendynamik haben. In dieser Fortbildung soll sowohl Wissen aus ÖGATAP „fremden“ Fachdisziplinen wie Gruppendynamik und Organsationsdynamik vermittelt, eine systemische Betrachtungsweise nähergebracht als auch der methodenspezifische Ansatz vertieft werden.

Aufbau und Umfang
Die theoretischen und praktischen Inhalte der Fortbildung werden in Form von Vorträgen und Workshops angeboten und sind einzel buchbar.

Vortrag 1: Supervision und Psychotherapie: Was macht den Unterschied?
Heidi Möller, 21. Oktober 2021, 18.00 Uhr, online   

Workshop 1
zum Vortrag: Theorie und Rollenverständnis ­werden vertieft und praktisch geübt
Heidi Möller, 3./4. Dezember 2021   

Workshop 2:
Supervision in Organisationskontexten
Harald Pühl, 25./26. Februar 2022   

Workshop 3:
Gruppendynamische Aspekte von Supervision
Michael Ertl, 6./7. Mai 2022   

Vortrag 2:
Psychodynamische Organisationsentwicklung
Mathias Lohmer, 19. September 2022, online   

Workshop 4
zum Vortrag: Psychodynamische Organisations­entwicklung
Mathias Lohmer, 7./8. Oktober 2022   

Workshop 5: Einführung in die Systemische Supervision

Wolfgang Gratz, 3./4. März 2023   

Workshop 6: Methodenspezifische Supervision mit Schwerpunkt Hypnose
Wolfgang Oswald,
2./3. Juni 2023   

Workshop 7:
Methodenspezifische Supervision mit Schwerpunkt KIP
Doris Hönigl, 29./30. September 2023   

 

Nähere Informationen finden Sie im Anhang!

Information und Anmeldung

ÖGATAP, 1150 Wien, Mariahilfer Straße 176/8
T: 01 523 38 39
E-Mail: office@oegatap.at

 

AnhangGröße
Fortbildung Supervision & Coaching38.49 KB