Online-Seminare

Gruppe – trotz und mit Corona
Social Meeting via Zoom statt Social Distancing

Traude Ebermann

Montag, 27. April, Montag, 11. Mai, Montag, 25. Mai, jeweils 18 – 19.30 Uhr

Die Kinderzeichnung und was sie uns verrät (ausgebucht)
Angela Teyrowsky
Freitag, 8. Mai, 17.00 – 19.30 Uhr und Samstag, 9. Mai, 10.00 – 12.30 Uhr

Seminar zu Internet-gestützter psychotherapeutischer Arbeit: Die Sprache der Abwesenden zur Überwindung von Einschränkungen
Sylvia Zwettler-Otte

Montag, 11. Mai, Montag, 18. Mai und Montag, 25. Mai, jeweils 19.00 – 20.30 Uhr

Zentrale Konzepte psychodynamischer Theorie
Hermann Pötz
Freitag, 15. Mai, 17.00 – 19.30 Uhr und Samstag, 16. Mai, 10.00 – 12.30 Uhr

Abstinenz und Neutralität in psychodynamischen Therapien (unter besonderer Berücksichtigung der KIP)
Doris Höngl
Mittwoch, 20. Mai, 17.00–19.30 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, 17.00–19.30 Uhr

Imagination und Intersubjektivität – Anwendungsmöglichkeiten in der KIP und Fallsupervision
Jadranka Dieter
Freitag, 22. Mai, 15.00 – 18.00 Uhr und Samstag, 23. Mai, 9.00 – 12.00 Uhr

Das Erstgespräch
Ines Glinig

Freitag, 29. Mai, 15.00 – 18.00 Uhr und Samstag, 30. Mai, 9.00 – 12.00 Uhr

Die Beziehung von Ressourcen und Resilienz in der Suchttherapie: eine Kurzintervention zur Behandlung von Substanz-abhängigem Verhalten
Eva Pollani

Montag, 8 Juni und Mittwoch, 10. Juni, jeweils 17.30 – 19.45 Uhr

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-2)
Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Doering

Montag, 15. Juni bis Samstag, 20. Juni