39. Internationales Seminar für Katathym Imaginative Psychotherapie

39. Internationales Seminar für Katathym Imaginative Psychotherapie
4. Mai 2016 - 7. Mai 2016

Schloss Goldegg
5622  Goldegg im Pongau 


Psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Fachliche Leitung: Wilfried Dieter und Wolfgang Ladenbauer
Organisation: Geschäftsstelle der ÖGATAP, Nicole Lachmann-Diakos
Veranstalterin: Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie – ÖGATAP

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Herzlich willkommen in Goldegg beim 39. Internationalen Seminar für KIP, das von 4. 5. bis 7. 5. 2016 stattfindet. Es wird veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP).
     Wir möchten uns zunächst bedanken bei allen in- und ausländischen Dozentinnen/Referentinnen und Dozenten /Referenten dafür, dass sie uns ihr Können, ­Wissen und Erfahrungen weitergeben werden.
     Diesmal haben wir das Programm mehr als sonst mit einem inhaltlichen Schwerpunkt ausgestattet: mit der Darstellung der so genannten „Impliziten KIP-Behandlungstechnik“.
     Implizites Gedächtnis, Grundstörung, Enactments, Handlungsdialog/Handlungssprache, das sind einige derjenigen Begriffe, die immer mehr behandlungstechnische Relevanz für die Behandlung „früher Störungen“ gewinnen.
     Es geht dabei auch ganz wesentlich um das Lernen und Verwenden von Sprache und ihre Verknüpfung mit vielfältigen Symbolisierungsprozessen (u.a. auch Lyrik).
     Wir hoffen, Ihnen konkrete praktische Hilfestellung bieten zu können bei der Anwendung moderner KIP-Behandlungstechnik, und wünschen Ihnen im idyllischen Goldegg darüber hinaus eine kollegiale und konstruktive Atmosphäre, sowie schönes Wetter, damit Sie mit allen Sinnen erleben und imaginieren können.

Mit herzlichen Grüßen!
Wolfgang Ladenbauer und Wilfried Dieter

 

Anmeldung erforderlich! Verwenden Sie bitte das beigefügte Formular oder per E-Mail: office@oegatap.at


AnhangGröße
Goldegg 2016 Programm807.37 KB
Goldegg 2016 Anmeldung89.12 KB