IMAGINATION

Die Imagination ist eine wissenschaftliche Publikation der Inter­natio-
nalen Gesellschaft für Katathymes Bilderleben IGKB und das offizielle
Organ der Österreichischen Gesellschaft für ange­wandte Tiefen-
psychologie und allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP).

Falls Sie in Imagination veröffentlichen möchten, beachten Sie bitte unsere Publikationshinweise. Oder benutzen Sie das Online-Register der bisher erschienenen Beiträge. Hier finden Sie das Impressum der Publikation.

Im internen Bereich besteht für Mitglieder eine Downloadmöglichkeit
für alle Ausgaben der Imagination seit 1992.

 

Aktuelle Ausgabe 3/2020 (Erscheinungstermin: November 2020):

Jadranka Dieter
Katathym Imaginative Psychotherapie im intersubjektiven ­Kontext

Leonore Kottje-Birnbacher, Margret d’Arcais-Strotmann
Katathym-imaginative Psychotherapie mit älteren Patienten

Helga Ploner
Von Bauchmamas, Löwenpapas und Goldkindern – Überlegungen zu unbewussten Fantasien in Pflege- und Adoptivfamilien

Winfried Schutting
»Geschickt: Psychotherapie mit Familien im Zwangskontext«

Christoph Sulyok
Neue Narrative? Entwicklungsdynamiken von Kindern in ­homosexuellen Partnerschaften