Selbsterfahrungsseminar Salzburg

Hypnosepsychotherapie (HY)

Samstag, 11. Juni 2022 - Sonntag, 12. Juni 2022



5020  Salzburg 


12EH Gruppenselbsterfahrung Hypnosepsychotherapie

 

 

Die TeilnehmerInnen lernen in der Selbsterfahrung, ihre eigenen Trancepotenziale zu entdecken, zu vertiefen und z.B.  für die eigene Psychohygiene zu nutzen. Inhaltlich werden die grundlegenden methodischen Prinzipien der Hypnosepsychotherapie erklärt. In der Lehre vermittelt Matthias Mende Hypnosepsychotherapie als vollständige, psychodynamisch fundierte Psychotherapiemethode, die verhaltenspsychologische und systemische Ansätze integriert und auf den aktuellen Erkenntnissen der neurobiologischen Forschung aufbaut. Hypnosespezifisch werden dabei Ericksonsche Ansätze, konflikt- und strukturbezogene Vorgehensweisen und Ansätze der Ego-State-Therapie integriert.
 
Teilnahmebedingungen: Gültiger 2G Nachweis, Abschluss des psychotherapeutischen Propädeutikums bis Februar 2023.
 
Die Teilnahme am Selbsterfahrungsseminar erfolgt auch im Hinblick auf eine mögliche Teilnahme an der kommenden Ausbildungsgruppe für das Fachspezifikum Hypnosepsychotherapie mit Start im Februar 2023 unter der Leitung von Dr. Matthias Mende.

Seminarzeiten:
Samstag 10.00 - 18:00
Sonntag 9.00 - 12:15

 

Teilnahmegebühr: €180,--
Anmeldung erforderlich: office@oegatap.at