Internationaler ­Kongress für angewandte Tiefenpsychologie

Moderne macht Seele. Kontinuität – neue Freiheiten – Brüche
Kongress Wien 2015
16. Jänner 2015 - 17. Jänner 2015

AKH, Hörsaalzentrum
1090  Wien  Währinger Gürtel 18 – 20


Benigna Gerisch, Berlin
Vera King, Hamburg
Mathias Lohmer, München
Wolfgang Oswald, Wien
Hertha Richter-Appelt, Hamburg
u.a.
 

Kongressleitung: Michael Rosner
Kongresskomitee: Traude Ebermann, Philipp Pichler, Berta Pixner, Regina Schnallinger, Eveline Schöpfer-Mader
Organisation: ÖGATAP Geschäftsstelle
Veranstalter: ÖGATAP
 

Zum Thema:

Wir befinden uns in einem rasanten gesellschaftlichen Veränderungsprozess. Der kulturelle Wandel ist omnipräsent: Internet und Social Media, flexiblere Arbeitszeiten und -formen, Pluralisierung der Lebensstile jenseits traditioneller Werte, Mobilität und Globalisierung, andere Formen der Kinder­erziehung, der familiären Beziehungssysteme, des Geschlechterverhältnisses, der ­Sexualitäten, … Der soziokulturelle Umbruch bringt neue Freiheitsgrade, aber auch Prekäres, viel Unsicherheit und öko­no­misch Krisenhaftes.

Das selbstoptimierte Individuum kann als Ideal fantasiert werden, innere und äußere Grenzen schei­nen sich aufzulösen und unermessliche Möglich­keiten sich zu eröffnen. Wie wirken sich die neuen Lebens­welten auf die Seelen­land­schaft des Individuums aus? Bleibt dies alles ohne ­Einfluss auf die inneren Strukturen und die Konfliktlagen der Psyche? Oder modernisiert sich die Psyche gar selber?

Auch die Psychotherapie und ihre Theorien können sich dementsprechend der Dynamik des umfas­sen­­den Wandels und den neuen Herausforderungen nicht entziehen. Der Kongress will sich der kom­plexen Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven in Form von Vorträgen und Workshops an­nä­hern. Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf einen spannenden Erfahrungs­­aus­tausch.
 

Hauptvorträge (mit Abstracts)
Kurzvorträge (mit Abstracts)
Workshops

 

Anmeldung erforderlich! Verwenden Sie bitte den Anmeldeabschnitt des gedruckten Programms oder senden Sie eine E-Mail an office@oegatap.at.

Gebühren:  
Vorträge und Workshop
Vollzahlende
Mitglieder der ÖGATAP
 
€ 145,–
€ 130,–
Es gibt keine Tageskarten!
 





 


AnhangGröße
Kongressprogramm Wien 2015428.26 KB