Weiterbildungscurriculum für Klinische Hypnose

Programm Weiterbildungscurriculum Klinische HypnoseFachliche Leitung: Michael E. Harrer und Eva Pollani
Organisation: Geschäftsstelle der ÖGATAP
Veranstalter: ÖGATAP
 

Hintergrund

Die menschliche Fähigkeit zu unterschiedlichen Bewusstseinszuständen enthält ein für Psychotherapien nicht zu unterschätzendes, wertvolles Potential. In der hypnotischen Trance wird es systematisch genutzt. Das Weiterbildungscurriculum Klinische Hypnose orientiert sich an einem psychodynamischen, entwicklungs- und ressourcenfokussierenden Verständnis der Psychotherapie und sieht die hypnotische Trance eingebettet in einer reflektierten Gestaltung der therapeutischen Beziehung.
Das Curriculum ist die Grundlage für eine qualifizierte psychotherapeutische Arbeit mit der Methode der Hypnose im Rahmen anderer Psychotherapieverfahren.
 

Aufbau und Umfang des Weiterbildungscurriculums

Wissen und Kompetenzen werden im Rahmen einer geschlossenen Weiterbildungsgruppe innerhalb von zwei bis zweieinhalb Jahren in folgender Struktur und Reihenfolge vermittelt: 7 Basisseminare à 16 Einheiten (112 Einheiten), 2 Anwendungsseminare à 16 Einheiten (im Rahmen der Weiterbildungsgruppe), 1 Anwendungsseminar à 20 Einheiten (im Rahmen der internationalen Seminare der ÖGATAP), 48 Einheiten Gruppensupervision, 4 Einheiten Einzelsupervision. Drei Fallvorstellungen sowie eine Abschluss-Fallvorstellung erfolgen innerhalb der Gruppensupervisionen.
 

Voraussetzung

Eintragung in die PsychotherapeutInnenliste.
 

Anrechenbarkeit

Das Curriculum wird beim Bundesministerium für Gesundheit (BMG) als Fort- und Weiterbildung für PsychotherapeutInnen gemäß Psychotherapiegesetz zur Anerkennung eingereicht.
Die Anrechnung und Bestätigung der erfolgreichen Absolvierung des Curriculums erfolgt bis zu einem Ausmaß an Fehlzeiten von bis zu 10 % der Gesamtstunden. Darüber hinaus fehlende Zeiten und Inhalte sind in anderen, mit der Curriculumsleitung abzusprechenden Seminaren, nachzuholen.
 

Kosten und Zahlungsmodalitäten

Die Kosten für das gesamte Weiterbildungscurriculum inklusive der vorgesehenen Gruppensupervision mit insgesamt 212 Arbeitseinheiten betragen  3.950,–. Davon sind 2.500,– bei der Anmeldung nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen, die restlichen 1.450,– innerhalb des darauffolgenden Jahres nach Erhalt der Rechnung. Die Kosten für 4 Einheiten Einzelsupervision sind nicht enthalten.
 

Stornobedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich für das ganze Curriculum.
Information und Anmeldung
ÖGATAP, 1070 Wien, Kaiserstraße 14/13
T: 01 523 38 39
E-Mail: office@oegatap.at
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an,
es gibt nur eine beschränkte TeilnehmerIn­nenzahl!
 

 

AnhangGröße
WBC Klinische Hypnose391.86 KB
1. WBC Klinische Hypnose 2015 - Termine122.5 KB