Einführungsseminar Innsbruck

Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP)

2. Februar 2018 - 16:00 - 4. Februar 2018 - 14:00


Institut für klinische Psychotherapie
6020  Innsbruck  Maria-Theresienstraße 8, 3. Stock
01- 523 38 39


Seminarleitung: Dr. Magdalena Grünewald
 

20 Stunden Gruppenselbsterfahrung

Katathym Imaginatve Psychotherapie

Dieses Seminar zur Einführung in die KIP verfolgt mehrere Ziele. Zum Einen werden die theoretischen Fundamente für das tiefenpsychologische Arbeiten mit Imaginationen (KIP) vermittelt, vor allem in Form einer Annäherung an die Symbolsprache des Unbewussten. Des Weiteren sind erste Erfahrungen mit eigenen Imaginationen möglich mit genügend Raum, diese zu besprechen. Und zum Dritten werden die Behandlungstechniken der sog. „Grundstufe“ der KIP anhand der wichtigsten Standardmotive vermittelt

Voraussetzung: Letztes Drittel des Propädeutikums
Kosten: € 190,–

 

Seminarzeiten:
Freitag 16.00 - 17.30, 18.00-19.30 Uhr
Samstag 9.00-10.30, 11.00-12.30, 14.00-15.30, 16.00-17.30, 18.00-19.30
Sonntag 9.00-10.30, 10.45-12.15, 12.30-14.00

Anmeldung unter office@oegatap.at erforderlich